Brainstorming im Gartenhaus

  • von

Nach dem im letzten Juni bei der Home GV der neue Vorstand gewählt wurde, vergingen zwei Monate, bis ein Training in der Halle wieder möglich war. Die Zeit von Juni bis August nutzte der
neue Vorstand jeweils am Mittwoch für Teambuilding. Bei Spaziergängen im Wald, SUP auf dem Sempachersee oder einem gemütlichen Beisammensein in der Stube eines Vorstands-Gspändli,
ergaben sich aus Unterhaltungen Ideen und Visionen. So entstanden in der Trainingspause zwischen März und August unser neues Logo, Briefvorlagen, die Webseite und Flyer. Damit die vielen Ideen nicht irgendwo versickern traf sich der Vorstand am Dienstag nach den Herbstferien im Gartenhaus von Danielas Eltern, wo wir vor dem Start des Brainstormings mit einem selbstgemachten Rindstartar verköstigt wurden. Mit vollem Magen lässt sich bekanntlich ja besser denken. Die Zeit verging wie im Flug und die Wand füllte sich mit unseren Gedanken von den vergangenen Monaten. Nun gilt es, die Visionen zu festigen und umzusetzen. Wir arbeiten begeistert und mit Elan weiter daran.

Astrid Baumann

Schreiben Sie einen Kommentar