Wintermeisterschaft Light in Hochdorf

  • von

Zwischen Oktober und März findet normalerweise die Netzball Wintermeisterschaft statt. 

Ein kurzer Rückblick: Im Frühling 2019 schaffte das Netzballteam Reiden 1 den Aufstieg von der Liga 2B in die Liga 2A. Somit hätte Reiden 1 in der Wintermeisterschaft 2020/21 erstmals in der neuen Liga spielen dürfen. Nachdem die Meisterschaft damals der Pandemie zum Opfer fiel, wäre es in dieser Saison für Reiden 1 die erste reguläre Wintermeisterschaft in der höheren Liga 2A gewesen. Doch auch in dieser Saison lief es ein wenig anders.

Weil im letzten Herbst die Corona Massnahmen wieder verschärft wurden, fiel kurzfristig der Entscheid, dass anstelle der regulären Wintermeisterschaft ein Turnier an zwei Sonntagen gespielt wird. Da viele Teams mit Corona bedingten Ausfällen kämpften, würde es am Ende des diesjährigen Turniers weder einen Auf- noch einen Absteiger geben. 

Die Polysportgruppe STV Reiden hat entschieden, diese Saison nur mit einer, statt mit zwei Mannschaften, zu spielen. So standen jederzeit genügend Spielerinnen zur Verfügung, um am Turnier eine volle Mannschaft stellen zu können. Das Turnier wurde somit von einem gemischten Team aus Stammspielerinnen, Newcomern und Spielerinnen des Teams Reiden 2 angetreten.

Am 28. November 2021 wurde in Hochdorf die Vorrunde gespielt. Die Rückrunde fand am 13. März 2022, ebenfalls in Hochdorf, statt. Mit dem Wissen, nicht vorne mitmischen zu können, war es das Ziel von Reiden 1, das Feeling in der neuen Liga zu spüren, wieder einmal Wettkampfluft zu schnuppern und für neue Spielerinnen Wettkampfpraxis zu sammeln. An beiden Sonntagen konnte Reiden 1 von je 12 gespielten Sätzen jeweils 4 für sich entscheiden. Einige gingen knapp verloren, andere bedeuteten eine deutliche Niederlage. Unter dem Strich konnte die Polysportgruppe STV Reiden die eigenen Ziele erreichen und neue Erkenntnisse für die nächste Saison gewinnen. Reiden 1 platzierte sich in der diesjährigen Saison 2021/22 auf dem 6. Platz. 

Rangliste Liga 2A
1. Hellbühl 220 Punkte
2. Eschenbach 117 Punkte
3. Hochdorf 113 Punkte
4. Kerns12.5 Punkte
5. Menzberg 19.5 Punkte
6. Reiden 18 Punkte
7. Hellbühl 34 Punkte

Nun freut sich die Polysportgruppe STV Reiden, wieder einen normalen Trainingsbetrieb mit Spiel, Sport und Spass in der Turnhalle und draussen durchführen zu können. 

Möchtest du bei uns mitmachen? Trainings jeweils am Mittwoch 20:00 in der 3-Fach Turnhalle in Reiden. Weitere Informationen und Anmeldung: www.polysportgruppereiden.ch

Text und Foto:   Astrid Baumann, Bettina Willi

Schreiben Sie einen Kommentar